Die gefährlichsten Gangs der Welt


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/manu-canna

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bloods & Crips

Die Bloods und die Crips sind zwei der drei großen amerikanischen Jugendbanden. Sie entstammen beide dem Gebiet von Los Angeles, Kalifornien. Die dritte und mutmaßlich größte von allen ist die Mara Salvatrucha, diese steht jedoch weder zu Bloods noch zu Crips in einer ähnlich feindschaftlichen Beziehung wie diese zueinander.

Heutzutage sind Crip-Gangs in jeder größeren amerikanischen Stadt zu finden. Die beiden Gruppen, die sich wiederum in viele Einzelgruppierungen unterteilen, beherrschen Teile des illegalen Drogen-Marktes der kalifornischen Stadt, obwohl andere, insbesondere hispanische Gangs an Gewicht in Los Angeles gewinnen. Die Bloods und Crips zeichnen sich durch ein außergewöhnlich hohes Maß an Gewalt aus und es kommt bis zum heutigen Tag sowohl zwischen einzelnen Crip-Gangs als auch zwischen Bloods und Crips regelmäßig zu blutigen Zusammenstößen, die unter anderem dazu geführt haben, dass zurzeit etwa einhundert Mitglieder dieser Gangs in den Todeszellen von Kalifornien sitzen.

Die Crips sind ursprünglich eine Straßengang, die Raymond Washington 1969 unter dem Namen „Baby Avenues“ gründete. Nach einiger Zeit nahm die Größe der Gang rapide zu, so dass sie sich „Avenues Crips“ nannten. Crib bedeutet im amerikanischen unter anderem Krippe. Das RIP in Crip steht für "Rest in peace" und somit geht mit dem Wort Crip die Bedeutung von der Geburt (Krippe) bis zum Tod (RIP) einher. Ihr Erkennungszeichen ist die blaue Kleidung. Zu ihren berühmtesten Anhängern gehört u.a. Snoop Dogg.

Der Name Bloods ist eine Verkürzung der Bezeichnung „Blood Alliance“ für das Bündnis rivalisierender Gangs, die sich unter dem Eindruck zunehmender Aggression und Expansion der Crips in den 1970er Jahren entschlossen haben, ihre Präsenz nach außen zu vereinheitlichen. Ihr Erkennungszeichen ist die rote Kleidung, wohl nicht zuletzt wegen der Farbe des Blutes. Einer der bekanntesten Mitglieder ist der Rapper The Game.

 

18.5.09 12:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung